Miteinander leben in neuer Form

Collectif Mongrenier

Wir sind eine Gruppe von zurzeit 11 Personen und leben seit dem 1. Dezember 2017 auf der Domaine de Mongrenier im Südwesten Frankreichs, südlich von Carcassonne. In der Form des Kollektivs lernen wir verbindlich miteinander zu leben.

 

Auf unseren Feldern betreiben wir biologische Landwirtschaft und unterhalten grosse Gemüsegärten, schonend nutzen und pflegen wir viele Hektaren Eichenwald und wir vermieten unser schmuckes Gästehaus an Touristen.

 

Das Kollektiv wächst weiter und öffnet seine Türen für neue Mitwirkende.

Sind dir Selbstbewusstsein, Verantwortungsbewusstsein, nachhaltige Landwirtschaft, Selbstversorgung, ganzheitliches Lernen, kulturelles Leben, offener Gästebetrieb sowie Entscheidungsfindung per Konsent und Soziokratie wichtig? Spricht Dich unsere Ethikcharta an und bist du bereit dich an gemeinsam getroffene Vereinbarungen zu halten? Dann findest Du hier weitere Informationen.

 

Für Feriengäste steht unser «Maison chérie» bereit.


Wald und Feld

Biologische Land- und naturgerechte Forstwirtschaft liegen uns am Herzen. Seit Februar 2020 ist unser landwirtschaftlicher Betrieb Bio-Zertifiziert durch Ecocert France.

Ferien und Auszeiten

Unser Gästehaus «Maison chérie»: ist ideal um mit Freunden und Familien gemeinsame Ferien zu geniessen und sich in der Natur zu erholen.